Klasse im puls - Schulhomepage der Josef-Anton-Rohe-Grund-und Mittelschule Kleinwallstadt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Klasse im puls

Mittelschule
„Klasse.im.puls“ - Ganztagesklasse 5b der JAR-Schule ist die erste Mittelschul-Bandklasse der Region


Die JAR-Mittelschule ist die erste Mittelschule der Region, die an einem Projekt der Uni Erlangen und des Bayerischen Kultusministeriums teilnimmt: „Klasse.im.puls“. Ausgewählte Klassen einer Schule werden Musikklassen, die in Kleingruppen-Unterricht ein Instrument ihrer Wahl erlernen und über den Musikunterricht hinaus gemeinsam musizieren. Die Ganztagesklasse 5b unserer Mittelschule ist eine sogenannte Bandklasse, in der sich die Schülerinnen und Schüler für eines der gängigen Bandinstrumente entscheiden (Keyboard, Schlagzeug, Gitarre, E-Bass).
Klasse.im.puls wurde auf Initiative der Musikpädagogik an der Universität Erlangen-Nürnberg in Kooperation mit dem Bayerischen Kultusministerium eingeführt. Nach 6 Jahren Projektlaufzeit in Bayern nehmen 180 Mittel- und Realschulen mit insgesamt 350 Musikklassen am Projekt teil. Die Ergebnisse sind erstaunlich: Die Schüler sind hoch motiviert, ihr Vertrauen in sich und ihre Fähigkeiten hat sich deutlich verstärkt und die soziale Kompetenz in den Klassen hat sich ebenfalls verbessert.


Projekt „Musik für Schüler“ geht ins nächste Jahr
Über die Bandklassen hinaus gibt es außerdem ein musikalisches Projekt, das allen Schülerinnen und Schülern der Mittelschule offensteht: Auch in diesem Schuljahr können wieder Schüler privaten Instrumentalunterricht an unserer Schule nehmen. Im Laufe des Ganztagesunterrichts treffen sich mittlerweile 15 Schüler mit ihren Instrumentallehrern zum Einzel- oder Gruppenunterricht in verschiedenen Instrumenten. Auf dem Schulgang vor dem Musiksaal sind an mehreren Tagen in der Woche die Klänge der Nachwuchs-Pianisten, Keyboardern und Gitarristen zu hören. Engagierte Musikschul-Lehrer aus der Region geben ihr Wissen an die Schüler weiter. Bezahlt werden sie von den Eltern, engagierte regionale Unternehmen fördern allerdings einen Teil des Jahresbeitrags.
Willst du nächstes Jahr auch dabei sein? Melde dich bei Herrn Schmidt und mache eine Probestunde mit deinem Wunschinstrument (Klavier, Keyboard, Akustikgitarre, E-Gitarre, E-Bass, Querflöte, Klarinette, Gesang).

Für weitere Informationen bitte auf das LOGO klicken.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü